Frühstückskuchen-Dekadenz am Morgen?

Mal ehrlich, für jeden Mensch mit gesundem Lebensstil ist bereits der Gang zur Konditorei ein Offenbarungseid und nun wollen wir Kuchen bereits zum Frühstück.

20150424-164828-60508353.jpg

Ist das das Richtige für die wichtigste Mahlzeit des Tages- wie es so schön heißt?

Diese Frage stand im Raum, während ich mein Frühstücksmüsli genoss. Beim Blättern im Web stellte ich allerdings fest, dass der Kuchen deutlich appetitlicher aussah als mein Müsli, also wollte ich ihm ne Chance geben.

Mein Gegenüber am Frühstückstisch schien begeistert von der Idee und wir gestanden uns gegenseitig, dass wir schon früher als Kinder am Liebsten Kuchen gefrühstückt haben, wenn denn welcher übrig war von der Kaffeetafel des Vortags.

20150424-164940-60580377.jpg

Nun wollte ich allerdings wenigstens einen mit guten Zutaten finden und das kam dabei heraus.
Übrigens kommt das Stückchen mit 153 kcal aus, also auch nicht viel mehr als mein Müsli.

20150424-165031-60631497.jpg

Blaubeer-Frühstückskuchen

Zutaten für 12 Stücke:

250 g Vollkornmehl
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
1 Prise Salz
150 g Zucker
100 g weiche Butter oder Pflanzenmargarine
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Ei
1 Eiweiss
300 ml Buttermilch
250 g Blaubeeren

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

In einer Schüssel das Mehl, das Backpulver, das Natron und das Salz vermengen.

In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillezucker, Butter und das Ei mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Anschließend abwechselnd Mehlmischung und Buttermilch nach und nach unterrühren.
Das Eiweiss steif schlagen und ebenfalls unterheben.

Die Blaubeeren waschen und verlesen. Eine Springform (Durchmesser ca. 26 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Nun die Hälfte des Teiges in die Springform geben und die Hälfte der Blaubeeren darauf verteilen. Dann die zweite Hälfte des Teiges darauf geben und die restlichen Blaubeeren darüber streuen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Pro Portion:

kcal: 153
F: 1,4 g
KH: 29,3 g
davon Ballaststoffe: 1 g
davon Zucker: 15,1 g
P: 4,5 g

(Visited 182 times, 2 visits today)

Schreibe einen Kommentar