Zimt-Panna Cotta auf flambierter Ananas
Zimt-Panna Cotta auf flambierter Ananas

Zutaten für 4 Personen:

Für die Panna Cotta:

200 ml Sahne
50 ml Milch
2 TL Zimtpulver
1 Pack Vanillezucker
1 EL Zucker
3 Blatt Gelatine

Für die flambierte Ananas:

1/2 Ananas in Scheiben
1 EL Butter
50g Zucker
50 ml Ananassaft
3 EL Rum, wenigstens 40% besser mehr

Zubereitung:

 

  1. Zunächst wird die Panna Cotta hergestellt.
  2. Dazu die Gelatine in zuerst in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen.
  3. Währenddessen Sahne, Milch, Zimt, Vanillezucker und Zucker in einem Topf mischen und aufkochen.
  4. Danach von der Flamme nehmen, damit die Flüssigkeit nicht mehr kocht. Die Gelatine ausdrücken und in der Flüssigkeit auflösen.
  5. Souffleförmchen mit Wasser ausspülen und die Panna Cotta einfüllen.
  6. Mehrere Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen. Die Panna Cotta wird dabei fest.
  7. Kurz vor dem Servieren wird nun die Ananas zuerst geschält, der Strunk entfernt und in Ringe geschnitten.
  8. In einer Pfanne den Zucker mit der Butter karamelisieren lassen und anschließend mit Ananassaft ablöschen. Solange rühren bis sich das Karamel ganz aufgelöst hat und die Ananas darin weich garen lassen.
  9. In einer Metallkelle nun den Rum anzünden und über die Ananas geben. Ausbrennen lassen.
  10. Zum Servieren nun die Ananas auf einem Teller anrichten und die Panna Cotta darauf setzen.
(Visited 109 times, 2 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar