Zutaten:

250 g Haferflocken
30 g Leinsamen
50 g Dunkle Schokolade (70%)
100 g getrocknete Kirschen
25 ml Wasser
25 g Zucker
25 g Honig
20 ml Rapsöl

Zubereitung:

  1. Zunächst  in einer großen Schüssel die Haferflocken mit dem Leinsamen vermengen.
  2. Dann Wasser, Zucker, Honig und Rapsöl in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, sodass sich Zucker und Honig auflösen.
  3. Die flüssigen Zutaten nun über die festen geben und verrühren.
  4. Anschließend ein Backblech mit Backpapier auslegen und das Müsli darauf verteilen.
  5. Das Müsli bei 160 Grad ca. 30 Minuten backen, wobei es alle 10 Minnuten umgerührt wird, damit es nicht anbrennt.
  6. Danach das Blech aus dem Ofen nehmen, die gehackte Schokolade darüber verteilen und das Müsli gut durchrühren, damit sich die Schokolade auf dem Müsli verteilen kann.
  7. Das Müsli auskühlen lassen, denn erst beim Auskühlen wird es hart.
  8. Danach die Kirschen unterrühren und das Müsli abfüllen.
(Visited 80 times, 2 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar