Spaghetti auf Sauce vom grünen Spargel und auf der Haut gebratenem Zanderfilet
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Zeit insgesamt
 
Author:
Portionen: 45
Zutaten
Für 4 Portionen:
  • 4 Zanderfilets
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Dinkel- Spaghetti
  • 500 g grünen Spargel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Sojasahne
Zubereitung
  1. Zunächst den Spargel waschen und die harten unteren Enden abbrechen.
  2. Die Spargelköpfchen abschneiden und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Danach abschrecken und beiseite Stellen.
  3. Die Spargelenden in etwas 2 cm lange Stücke schneiden.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Nun das Olivenöl in einer Stielkasserolle erhitzen und den Knoblauch darin anbraten und die Spargelenden dazugeben. Kurz mit anbraten, leicht salzen und anschließend das Wasser angießen.
  6. Den Spargel so für 15-20 Minuten garen lassen.
  7. In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 9 Minuten bissfest garen.
  8. den Zander abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  9. Wenn der Spargel weich gekocht ist wird er mit dem Kochwasser püriert. Die Sojasahne dazugeben und alles noch einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spargelspitzen wieder zugeben und in der Sauce erhitzen.
  10. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zanderfilets mit der Haut nach zu unten ca. 5 Minuten braten.
  11. Alles zusammen servieren.
  12. Wer es hübsch machen möchte, kann auf dem Teller einen Saucenspiegel verteilen, die Spaghetti mit einer Fleischgabel einrollen und auf den Saucenspiegel setzen. Darauf kommt noch der gebratene Zander und schon ist das Auge mit- wie im Restaurant.
Nährwerte
Portionsgröße: 4 Portionen kcal: 628 Fett: 11 g gesättigte Fette: 1 g ungesättigte Fette: 3 g Transfette: 0 g Kohlenhydrate: 83 g Zucker: 2 g Natrium: 105 mg Ballaststoffe: 1 g Protein: 43 g Cholesterin: 0 mg
Recipe by Bejana- Health & Happiness! at https://blog.bejana.de/2020/05/spaghetti-auf-sauce-vom-gruenen-spargel-und-auf-der-haut-gebratenem-zanderfilet/