20150204-211855-76735673.jpg

Zutaten für 15 Mini-Guglhupfes:

2 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
75 ml Rapsöl
100 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
1/2 Päckchen Backpulver
125 ml Joghurt
Eine Silikonform für 15 Mini-Guglhupf
100 g weiße Kuvertüre
rosa Zuckerperlen

Zubereitung:

Erst die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren und anschließend das Öl langsam einrühren. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Nüssen mischen.

Die Mehlmischung und den Joghurt nun abwechselnd langsam unterrühren.

Den fertigen Teig in die Silikonform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen. Danach auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Die Kuvertüre im Wasserbad erhitzen und auf die Mini-Guglhupfs streichen. Mit Zuckerperlen garnieren.

Pro Stück:

kcal: 196
F: 12,2 g
KH: 17,9 g
Davon Ballaststoffe: 0 g
Davon Zucker: 7 g
P: 3,7 g

(Visited 38 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar