20150211-203047-73847202.jpg

Zutaten:

1 Ei
30 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
25 g dunkle Schokolade
2 EL Rapsöl
50 g Mehl
50 g geriebene Mandeln
1/2 Päckchen Backpulver
60 g Joghurt

Für das Frosting:
50 g Butter
150 g Frischkäse 0,2 % Fett
50 g Puderzucker
2 EL Himbeerpüree
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

Zunächst den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffinsform mit Papier auslegen.

Das Ei zunächst mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Das Öl langsam einrühren.

Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.

Das Mehl, die Mandeln und das Backpulver in einer separaten Schüssel mischen und abwechselnd mit dem Joghurt unterrühren.

Zum Schluss die geschmolzene Schokolade zufügen und gut verrühren.

Den Teig in die Muffinsförmchen füllen, dabei jede Mulde ca. zu 3/4 befüllen.

Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen. Danach herausnehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen das Frosting herstellen.
Dazu Butter und Puderzucker verrühren und den Frischkäse zufügen.
Dann das Himbeermark unterrühren und für wenigstens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Das Frosting mit einer Spritztüte auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen und ggf. mit Zuckerperlen garnieren.

Pro Stück:

kcal: 291
F: 15,2 g
KH: 26 g
davon Ballaststoffe: 0,4 g
davon Zucker: 15,1 g
P: 6,3 g

(Visited 24 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar