Zutaten:

3 Eier
60g Mehl
60g Zucker
½ TL Backpulver
100 ml Milch
1 Pack Vanillezucker
je 200 ml Kondensmilch, gezuckerte Kondensmilch und Sahne

250 g Erdbeeren
50 ml Orangensaft
1 Päckchen Vanillezucker
½ TL Speisestärke
1 EL Wasser

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Zunächst die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Dann weiterschlagen und Zucker langsam einrieseln lassen.
  3. Anschließen nacheinander die Eigelbe zufügen, dabei auf mittlerer Stufe weiterschlagen.
  4. Danach das Mehl, Backpulver und den Vanillezucker dazufügen.
  5. Eine mittlere Auflaufform fetten und den Teig gleichmäßig darin verteilen. Auf mittlerer Schiene bei 180°C ca. 25 Minuten backen.
  6. Währenddessen das Erdbeer-Kompott vorbereiten. Dazu Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen und vierteln.
  7. Erdbeeren, Orangensaft und Vanillezucker in einer Stielkasserole langsam erhitzen, bis die Erdbeeren weich sind.
  8. Dann das Kompott mit dem Stabmixer kurz pürieren.
  9. Wasser und Speisestärke verrühren, zu dem Kompott geben und noch einmal aufkochen. Danach das Kompott auskühlen lassen.
  10. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist die drei Milchsorten miteinander verrrühren und über den Kuchen geben. Im Kühlschrank wenigstens eine Stunde auskühlen und einziehen lassen, damit der Kuchen beim Servieren mit der Milch getränkt und schön weich ist.
  11. Erdbeerkompott zusammen mit dem Pastel de tres leches servieren.
(Visited 65 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar