Zutaten:

50 g Butter
50 g Zucker
25 g Honig
1 Ei
125 g Naturjoghurt
120 g Dinkelmehl
90 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron

Zubereitung:

Schlagen Sie zunächst Butter, Zucker, Honig und Salz schaumig, bevor Sie nach und nach die Eier hinzufügen. Rühren sie den Teig weiter bis er schön cremig ist.

Anschließend vermengen Sie das Mehl mit den gemahlenen Haselnüssen, dem Backpulver und dem Natron in einer separaten Schüssel.

Danach verrühren Sie die  Mehlmischung abwechselnd mit dem Joghurt mit dem Teig.

Zum Schluß waschen Sie die Heidelbeeren, lassen sie gut abtropfen und heben sie vorsichtig unter den Teig.

Füllen Sie den Teig in Mini-Muffinförmchen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm. Befüllen Sie die einzelnen Mulden zu 2/3.

Die Muffins werden dann bei 180°C 20 Minuten gebacken.

 

(Visited 35 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar