Zutaten für 30 Stück:

100 g Amarenakirschen
125 g Butter
60 g Zucker
25 g Honig
1/2 Pck Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier Größe M
150 g Dinkelvollkornmehl
1 Pck Backpulver
150 g Joghurt

Zubereitung: 

Nehmen Sie 100 g Amarenakirschen aus dem Glas, lassen Sie diese gut abtropfen und hacken Sie die Amarenakirschen so klein wie möglich.

Schlagen Sie dann Butter, Zucker, Honig, Vanilinzucker und Salz schaumig, bevor Sie nach und nach die Eier hinzufügen. Rühren sie den Teig weiter bis er schön cremig ist.

Anschließend vermengen Sie das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel.

Danach verrühren Sie die  Mehlmischung abwechselnd mit dem Joghurt mit dem Teig.

Zum Schluß heben Sie die Amarenakirschen unter den Teig.

Füllen Sie den Teig in Mini-Gugelhupfförmchen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm. Befüllen Sie die einzelnen Mulden maximal zu 2/3.

Die Kuchen werden dann bei 180°C 20 Minuten gebacken.

Nährstoffgehalt Energie Wasser Hauptnährstoffe Ballaststoffe
Stücke kj kcal Wasser (g) Fett (g) Eiweiß (g) KH (g) Ballaststoffe
(g)
1 292,70 73,17 8,74 4,18 1,30 7,71 0,50
(Visited 130 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar