Zutaten für 4 Personen:

4 Weizen-Tortillas
250 g Haloumikäse
je 1/2 rote und gelbe Paprika
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 Jalapeno-Chili
4 EL Guacamole ( Rezept für die Guacamole finden Sie hier)
4 Blatt Eisbergsalat
Salz
Pfeffer
1 EL Rapsöl

Zubereitung:

Zunächst den Käse in 1 cm breite Würfel schneiden.
Dann die Paprika waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden.
Die Chili waschen, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.

In einer grossen Pfanne das Rapsöl erhitzen und zunächst die Zwiebeln und den Haloumikäse darin anbraten. Dann das Gemüse dazu geben und weich garen.

Währenddessen die Tortillas bei 160 Grad im Backofen kurz aufbacken.
Danach mit Guacamole bestreichen und das Salatblatt mittig darauf legen. Die Gemüse-Käse-Mischung in der Mitte der Tortilla verteilen, die Seiten einklappen und die Tortilla aufrollen.
Die Tortilla in der Mitte schräg durchschneiden.

(Visited 298 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar