Zutaten für 2 Portionen:

250g Gnocchi

200g Cherrytomaten

2 EL entsteinte Oliven

30g Ruccola

3 EL Olivenöl

2 EL Balsamico-Essig

1 TL Honig

1/2 Zwiebel

1 TL Senf

4 Feigen

Zubereitung:

Kochen Sie die Gnocchi in heißem Wasser, bis die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen. Danach lassen Sie die Gnocchi auskühlen und geben Sie sie in eine Schüssel.

Waschen Sie die Cherrytomaten, entfernen Sie den Strunk, halbieren Sie sie und geben Sie sie zu den Gnocchi in die Schüssel. Schneiden Sie auch die Oliven in Scheiben, waschen Sie den Ruccola und zupfen Sie ihn in mundgerechte Stücke. Oliven und Ruccola geben Sie ebenfalls zu den Gnocchi und verrühren alles miteinander.

Schneiden Sie die Zwiebel in feine Würfel.

Nun stellen Sie aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Honig, den Zwiebelwürfeln und dem Senf ein Dressing her, geben Sie das Dressing über den Salat und mischen Sie den Salat gut durch.

Waschen Sie nun noch die Feigen und vierteln Sie sie. Füllen Sie den Gnocchi-Ruccola- Salat zum Mitnehmen in einen verschließbaren Behälter und garnieren Sie ihn mit den Feigen.

(Visited 39 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar