Zutaten:

500 g Magerquark
250 g Joghurt
125 g Saure Sahne
200 g Frankfurter Grüne Sauce Kräutermischung
Salz
Pfeffer
1/2 TL Senf
Zitronensaft

2 kleine Kartoffeln
1 Ei

Zubereitung:

Schälen Sie zunächst die Kartoffeln und kochen Sie diese in heißem Wasser gar. Kochen Sie auch das Ei wenigstens 12-15 Minuten in heißem Wasser gar.

Waschen Sie dann die Kräuter und hacken Sie diese entweder mit der Küchenmaschine oder mit einem Wiegemesser.
Verrühren Sie nun den Quark, den Joghurt und die Saure Sahne miteinander und heben Sie die gehackten Kräuter unter.
Schmecken Sie die Sauce noch mit Salz, Pfeffer, dem Senf und etwas Zitronensaft ab.

Die Sauce wird zusammen mit dem Ei selbstverständlich kalt gegessen. Die Kartoffeln lassen sich auf der Arbeit in einer Mikrowelle sehr gut wärmen.

Eine Portion enthält die folgenden Nährwerte:

Nährstoffgehalt Energie Wasser Hauptnährstoffe Ballaststoffe
kj kcal Wasser (g) Fett (g) Eiweiß (g) KH (g) Ballaststoffe
(g)
1 Portion mit Kartoffel
und Ei
1308,2 327,05 337,029 10,55 27,891 27,857 5,592
(Visited 46 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar