Bulgogi-Wrap
Bulgogi-Wrap

Zutaten für 4 Personen:

4 Weizen- Tortillas
320 g Rindersteaks
1/2 Mango
1 große Zwiebel
1 Bund Lauchzwiebeln
1 kleine Jalapeno-Chili
1 Knoblauchzehe
1 Kopf Eisbergsalat
50 ml Sojasauce
50 ml Wasser
Pfeffer
1 EL Rapsöl

Zubereitung:

Zunächst die Rindersteaks in feine Streifen schneiden (ca. 0,5 cm breit) und in eine Schüssel geben.

Die Mango schälen und ebenfalls in 0,5 cm breite Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln.
Die Knoblauchzehe schälen und über dem Fleisch auspressen.

Nun das Gemüse mit dem Fleisch gut mischen und Sojasauce und Wasser dazu fügen. Mit Pfeffer würzen und alles noch einmal gut verrühren. In der Schüssel wenigstens 4 Stunden marinieren lassen.

Zum Fertigstellen die Tortillas kurz im Backofen bei 160 Grad aufbacken und die Blätter des Eisbergsalates einzeln abtrennen und waschen.

In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen und das Fleisch zusammen mit dem Gemüse und der Marinade darin anbraten.
Ca. 10 Minuten garen.

Dann die Tortillas je mit einem Salatblatt belegen, das Fleisch mittig darauf verteilen, die Seiten der Tortillas einschlagen und aufrollen. Die eingerollten Wraps in der Mittte schräg halbieren.

(Visited 55 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar