Selbstgemachter Ketchup

Zutaten:

1 Dose stückige Tomaten
40 ml Obstessig
2 Lorbeerblätter
1 Gewürznelke
2 EL Rohrohrzucker
1 Prise Zimtpulver
1 Prise Salz
1/2 EL Tomatenmark
Garam Marsala Gewürzmischung
Currypulver

Zubereitung:


Essig, Zucker, Salz, Zimt, Lorbeerblätter und Gewürznelken in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Die Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und gut miteinander verrühren.
Bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis sich alles auf die Hälfte reduziert hat.
Dann Lorbeerblätter und Gewürznelken herausfischen und den Ketchup pürieren. Nun noch mir Garam Marsala und Curry nach Belieben würzen, umrühren und in Weckflaschen umfüllen.

(Visited 57 times, 1 visits today)

2 Gedanken zu „Selbstgemachter Ketchup“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.