Zutaten für 5 Spieße:

100g Garnelen
200g Ananas
15 Scheiben Frühstücksbacon
Etwas Knoblauch-Chili-Öl
5 Holzspießchen
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Wässern Sie zunächst die Holzspießchen und schälen Sie die Ananas. Schneiden Sie die Ananas zunächst in Ringe, entfernen Sie den Strunck und zerteilen Sie die Ringe dann in 3-4 cm breite Stücke. Umwickeln Sie die Ananasstücke mit dem Speck.

Nun stecken Sie die Ananasstücke und die Garnelen abwechselnd auf die Spieße. Legen Sie die Spieße in eine rechteckige Schüssel und würzen Sie diese mit Salz und Pfeffer und marinieren Sie die Spieße in etwas Knoblauch-Chili-Öl.

Das Knoblauch-Chili-Öl können Sie leicht herstellen, indem Sie einige Knoblauchzehen und getrocknete Chilischoten etwa 2 Wochen in Olivenöl einlegen.

Lassen Sie alles ca. 1 Stunde marinieren, bevor Sie mit dem Grillen beginnen.

Dazu passt am besten frischer Salat.

Pro Stück gelten folgende Nährwerte:

Nährstoffgehalt Energie Wasser Hauptnährstoffe Ballaststoffe
kj kcal Wasser (g) Fett (g) Eiweiß (g) KH (g) Ballaststoffe
(g)
1 366,4 91,6 61,6 4,4 7,2 4,8 0,64
(Visited 41 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar