Zutaten:
300ml Milch
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
80g Butter
20g Öl
2 Eier
½ Würfel Hefe
600g Mehl
Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:
Zur Zubereitung des Hefezopfes vermischen Sie zunächst die Milch mit dem Zucker, dem Vanillezucker, der Butter, dem Öl, dem Zitronensaft und einem Ei. Erhitzen Sie die Milch etwas und lassen Sie die Hefe darin auflösen.
Geben Sie das Mehl und die Zitronenschale dazu und verkneten Sie alles zu einem Teig. Der Teig darf nicht mehr kleben, zur Not geben Sie noch etwas Mehl dazu.
Danach rollen Sie den Teig ca. 1 cm dick, möglichst quadratisch aus und zerteilen Sie ihn wie eine Torte in 8 gleichgroße Teile.
Anschließend rollen Sie die Croissants von der breiteren Seite zur Spitze hin ein und legen sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
Lassen Sie die Croissants  im Ofen bei 50° C, ca. 45 Minuten aufgehen.
Verquirlen Sie das zweite Ei und bestreichen Sie den aufgegangenen Zopf damit.
Bei 190°C ca. 15 Minuten goldbraun fertigbacken.

Danach aus dem Ofen holen, erkalten lassen und mit Puderzucker bestreuen.

(Visited 327 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar