Zutaten für 450 g Müsli:

250 g Haferflocken
50 g Mandelblättchen
25 g grob gehackte Walnüsse
50 ml Honig
50 g Rohrohrzucker
50 ml Rapsöl
35 ml Wasser
1 TL Zimt
1/4 TL Salz

Zubereitung:

Vermischen Sie zuerst die Haferflocken mit den Mandelblättchen und den Walnüssen in einer großen Schüssel.

Dann geben Sie den Honig, den Rohrohrzucker, Öl, Wasser und die Gewürze in einen Topf und lassen es kurz aufkochen.

Diese Flüssigkeit geben Sie dann über die Haferflocken-Nuss-Mischung und rühren alles gut durch.

Verteilen Sie das Müsli gleichmässig auf einem mit Backpapier belegtem Backblech und lassen Sie das Müsli bei 140°C im Backofen 50-60 Minuten bräunen.

Rühren Sie das Müsli dabei alle 10 Minuten um, damit es nicht verbrennt.

Dann nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen es auskühlen, wobei es knusprig wird.

Zum Frühstück vermischen Sie dann 2 EL des Müslis mit 2 EL Haferflocken und !00 ml Milch.

Nährwerte für 1 Frühstücksportion:

Nährstoffgehalt Energie Wasser Hauptnährstoffe Ballaststoffe
kj kcal Wasser (g) Fett (g) Eiweiß (g) KH (g) Ballaststoffe
(g)
1 1015 254 94 9 9 33 3
(Visited 46 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar