Zutaten:

75 g Schokolade
Saft von 3 Limetten
2 Eigelb
2 EL Zucker
100 ml Sahne
Zesten der 3 limetten
250g Mascarpone
4 Speiseringe
2 Eiweiss
120g Puderzucker
1/4 Tl Backpulver

Zubereitung:

Verteilen Sie zunächst die 4 Speiseringe auf einem mit Backpapier ausgelegten Teller oder Brett.

Dann schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad und gießen den Boden in den Speiseringen damit aus.
Lassen Sie so die Schokolade vollständig erkalten.

Danach stellen Sie die Baiserhauben her. Dazu trennen Sie die 2 Eigelbe von dem Eiweiß und schlagen das Eiweiß auf.
Lassen Sie den Puderzucker und das Backpulver dabei einrieseln.
Die Eigelbmasse spritzen Sie dann kreisförmig mit einer Sterntülle auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Achten Sie
darauf, dass die Kreise nicht größer werden als der Durchmesser der Speiseringe.

Backen Sie die Baiserkreise im Backofen bei 150°C goldbraun.

Zum Schluß stellen Sie das Limetten-Mascarpone Eis her. Dazu geben Sie die Eigelbe in eine Metallschüssel und streuen den Zucker hinein.
Auf einem Wasserbad erhitzen Sie die Ei-Zucker-Mischung so lange, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Dann geben Sie die Sahne dazu und rühren weiter bis eine cremige Masse entsteht.

Nehmen Sie die Schüssel vom Wasserbad, rühren Sie den Mascapone, dem Limettensaft und die Limettenzesten unter und
geben Sie diese Mischung für ca. 20 Minuten in die Eismaschine bis sie fest genug ist.

Dann schickten Sie das Eis auf die Schokolade in den Speiseringen und setzen zur Garnitur die Baiserhaube auf.

Entfernen Sie die Speiseringe und servieren Sie den Key Lime Ice Pie.

 

(Visited 51 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar