Zutaten für 2 Personen:

1 Mittelgroßer Patinson Kürbis ( ca. à 1,4 kg)
2 EL Petersilie
1 EL Rapsöl
40g Cous Cous
100g  Bohnen
1/2 Zwiebel
200g Rinder-Hackfleisch
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Currypulver

Zubereitung:

Garen Sie zunächst das Cous Cous laut Anweisung auf der Verpackung. Putzen Sie die Bohnen indem Sie die Enden jeweils schräg abschneiden und sie in mundgerechte Stücke schneiden.

Dann garen Sie die Bohnen ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser.

In der Zwischenzeit trennen Sie von dem Ufokürbis einen Deckel ab und höhlen den Kürbis innen aus, um Platz für die Füllung zu schaffen. Hacken Sie die Zwiebel.

Erhitzen Sie das Rapsöl in einer Pfanne und dünsten Sie die gehackten Zwiebel darin glasig. Anschließend braten Sie das Hackfleisch an und lassen es ca. 10 Minuten unter Rühren garen, bevor sei die Bohnen und den Cous Cous dazu geben. Schmecken Sie die Füllung mit Salz, Pfeffer und Currypulver ab und geben Sie die Füllung in den Kürbis.

Setzen Sie den Deckel des Kürbis wieder auf und setzten Sie den Kürbis in eine Auflaufform.

Gießen Sie nun noch die Gemüsebrühe in die Auflaufform und garen Sie alles im Backofen bei 180°C ca. 50 Minuten.

Eine Portion hat folgende Nährwerte:

Nährstoffgehalt Energie Wasser Hauptnährstoffe Ballaststoffe
kj kcal Wasser (g) Fett (g) Eiweiß (g) KH (g) Ballaststoffe
(g)
1 1810,68 435,075 873,077 16,915 31,85225 36,8405 8,56575

 

(Visited 140 times, 2 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar