20130828-123129.jpg

Zutaten:

250 g Dinkelvollkornmehl
1 Ei
etwas Wasser
1/2 Bund Schnittlauch
1 Zwiebel
75 ml Gemüsebrühe
1 Becher Saure Sahne
1 TL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung:

Verrühren Sie das Ei mit dem Mehl, etwas Salz und geben Sie nach und nach so viel Wasser dazu, dass ein geschmeidiger Teig entsteht.

Erhitzen Sie Wasser in einem großen Topf und geben Sie mit einem Teelöffel nach und nach den Teig in das Wasser. Dieser wird dabei fest und es entstehen die Mehlspatzen. Sie sind fertig, wenn Sie an der Wasseroberfläche schwimmen.

Für die Schnittlauch- Rahmsauce waschen Sie den Schnittlauch und schneiden ihn in feine Ringe. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in feine Würfel. Dann erhitzen Sie das Rapsöl in einer Pfanne und dünsten die Zwiebeln darin glasig.

Gießen Sie die Gemüsebrühe an, rühren Sie die Saure Sahne unter und schmecken Sie die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat ab. Zum Schluss rühren Sie noch die Schnittlauchröllchen unter.

Füllen Sie die fertigen Mehlspatzen in eine Schüssel und gießen Sie die Sauce darüber- fertig.

(Visited 215 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar