20140105-221338.jpg

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Linsen, schwarze, getrocknet
500 ml Wasser
100 g Pflanzenmargarine
150 ml Creme Fit
250 ml Tomate(n), püriert
3 Zehe/n Knoblauch
3 große Zwiebel(n)
10 cm Ingwerwurzel
2 TL, gehäuft Chilipulver
2 TL, gehäuft Gewürzmischung (Garam Masala)
1 TL Paprikapulver
3 kleine Kardamomkapsel(n), grün
4 kleine Gewürznelken
2 TL Kreuzkümmel
2 TL Salz
1 Handvoll Koriandergrün, frisch, gehackt
2 Schuss Zitronensaft

Zubereitung:

Das Wasser zum Kochen bringen. Eine Zehe Knoblauch würfeln und mit den Kardamomkapseln ins Wasser geben. Nun die Linsen dazu geben und ca. 20 Minuten garen.

Ingwer zusammen mit dem restlichen Knoblauch und etwas Wasser zu einer Paste pürieren.
In einem zweiten Topf die Pflanzenmargarine schmelzen und die gewürfelten Zwiebeln dazugeben.
Nach ca. 15 Sekunden die Ingwer-Knoblauch-Paste dazugeben.
Nach 30 Sekunden die restlichen Gewürze zusammen mit dem Salz mit anbraten. Nach einer Minute kann die Gewürz-Margarine-Mischung zur Seite gestellt werden.

Wenn die Linsen leicht bissfest gekocht sind, können sie in ein Sieb gegossen und anschließend mit der Gewürz-Butter vermischt werden. Nach kurzem Anbraten die Tomaten, den Zitronensaft und den Creme Fit dazugeben. Nach dem Abschmecken mit dem frischen, gehackten Koriander bestreuen.

Dazu passt Basmatireis.

(Visited 70 times, 1 visits today)

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar