Über mich

Das wichtigste über mich zuerst:
Essen ist mein größtest Hobby und dabei achte ich streng darauf, dass keine Küche dieser Welt unberücksichtigt bleibt.

Aufgewachsen bin ich im Saarland, nahe der französischen Grenze.
In diesem kleinen deutschen Grenzgebiet lautet das Lebensmotto “Haupsach´gudd gess´” und diese Eigenheit der Saarländer kann ich mir auch einfach nicht abgewöhnen.

Zugleich schreibe ich dem Kochen eine meditative Wirkung zu und so finde ich im Kochen einen Ausgleich zum oftmals stressigen Alltag, der auch noch anderen-nämlich meinem Partner, Freunden und Familie -zu Gute kommt.

Ich habe mit Menschen gegessen und gekocht, die voll Leidenschaft vom Essen sprachen- und auch so aussahen.
Dann habe ich mit Menschen gekocht, die Essen auf bloße Nahrungsaufnahme reduzieren. In deren Sprachgebrauch kam weder das Wort Genuss noch ein Synonym dazu vor, allerdings fiel der Begriff „Verzicht“ sehr häufig.

Mit meinen Rezepten und Ideen auf dieser Seite versuche ich beides zu vereinen. Leichter Kochen und dennoch genießen- und sich ab und an auch einmal etwas gönnen.

Dabei wird auch verzichtet- aber hoffentlich auf ungesunde Lebensweise und nicht auf Genuss.

Liebe Grüße

Anja Ströker

(Visited 68 times, 1 visits today)