Den Sommer auf die leichte Art verlängern- Limetten-Skyr-Creme (Werbung/Ad)

(Dies ist ein Produkttests. Auch wenn das Produkt kostenlos über lassen wurde, wird für meine Meinung nicht bezahlt.)

Noch immer verwöhnt uns der Spätsommer mit Sonnenstrahlen, auch wenn es bereits kühler wird.
Also lasst uns ein weiteres Sommer-Dessert geniessen!
Heute wieder im Test, das vegetarische Geliermittel von Dr.Oetker. 

Skyr in der Dessert-Verarbeitung

Skyr kennt mittlerweile sicher jeder. Die eiweissreiche und fettarme Quarkalternative aus Island ist schließlich
Nachdem ich Skyr natur mit Müsli oder auch Frucht-Skyr gerne mag, wollte ich gerne mal einen leichten Nachtisch
daraus zaubern. Es war interessant herauszufinden, ob er sich wie Quark verarbeiten lässt.

 

Skyr-Creme mit Löffel

Leicht verarbeitet mit dem vegetarischen Geliermittel

Die Skyr-Creme bettet sich hier auf ein Himbeermus. Sowohl die Creme als auch das Himbeermus wurden mit dem vegetarischen Geliermittel von Dr. Oetker angedickt.
Funktioniert einwandfrei und hält bombenfest, auch wenn man kleine Dessert-Kunstwerke schaffen möchte.

Skyr-Creme

Limetten-Skyr-Creme

Author: Bejana

Prep time:

Cook time:

Total time:

Serves: 200 min

Ingredients

  • Für 6 Personen:
  • 250 g Himbeeren
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Beutel vegetarisches Geliermittel
  • 100 ml Wasser
  • 250 g Skyr
  • 1 Eigelb
  • Schale und Saft einer Limette
  • 100 ml Creme fine zum Schlagen
  • 75 g Rohrohrzucker
  • Wasser zum Auffüllen
  • 1 Beutel vegetarisches Geliermittel

Instructions

  1. Zunächst Himbeeren mit dem Puderzucker zusammen pürieren. Dann 100 ml Wasser im Topf mit dem vegetarischen Geliermittel verführen und unter Rühren aufkochen. Danach direkt ohne Abkühlen zu den pürierten Himbeeren geben und verrühren.
  2. Das Himbeermus in die Weckgläser ( 125 ml- Gläser) füllen und schräg lagern, z.B in einer mit Alufolie ausgelegten Tupperdose (siehe Foto oben). Ca. 2 Std. In den Kühlschrank stellen und auskühlen lassen.
  3. Eigelb und Zucker wenigstens 5 Minuten schaumig schlagen, dann den Skyr untergeben. Den Limettensaft mit Wasser zu 100 ml Flüssigkeit auffüllen, in einem Topf mit dem vegetarischen Geliermittel verführen und unter Rühren aufkochen. Zu der Skyrcreme geben und unterrühren.
  4. Die Creme fine steif schlagen und ebenfalls unter die Creme heben.
  5. Die Skyr- Creme auf das Himbeermus in die Weckgläser geben. Im Kühlschrank weitere 2 Std. vor dem Verzehr auskühlen lassen.