Vollkorn- Pfannkuchen mit frischen Erdbeeren- ein voller gesund.Genuss!

Vollkorn- Pfannkuchen

Gibt es eigentlich irgendjemanden auf dieser Welt, der keine Pancakes mag? Und selbst wenn- diesen Vollkorn- Pfannkuchen kann selbst der größte Skeptiker nicht widerstehen.

Ganz frühlingshaft kommen dann auch noch frische Erdbeeren dazu, solange es sie noch gibt.

Super geeignet zum Frühstücksbrunch am Sonntag!

Vollkorn zum Frühstück!

Kohlehydrate aus Vollkorkprodukten geben genau die richtige Energie um den Tag zu starten- und auch

um durchzuhalten.

Vollkornmehl beinhaltet im Gegensatz zu Weissmehl deutlich mehr Ballaststoffe- die sind unverdaulich, quellen beim Verdauungsvorgang auf und

machen so länger satt. Zudem unterstützen Sie eine gesunde Verdauung.

Im Vollkornmehl stecken zudem mehr Proteine, Vitamine und Mineralstoffe.

Diese Pancakes sind alleine also schon richtig gesund.

Was macht Erdbeeren gesund?

Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser und doch bringen sie viele wichtige Nährstoffe mit sich. 

Sie sind dadurch sehr kalorienarm, was sie zu einem perfekten Snack für zwischendurch machen. 

Sie enthalten auch deutlich weniger Zucker als andere Obstsorten. Lediglich 5,5 g Zucker auf 100 g Erdbeeren. 

Außerdem enthalten Sie viel Vitamin C und auch Ballaststoffe. 

Also kommt hier das Rezept:

Vollkorn- Pancakes mit frischen Erdbeeren
 
Author: 
Nährwerte
  • Portionen: 45
  • Portionsgröße: 4 Portionen
  • kcal: 385
  • Fett: 16 g
  • gesättigte Fette: 5 g
  • ungesättigte Fette: 7 g
  • Transfette: 0 g
  • Kohlenhydrate: 46 g
  • Zucker: 13 g
  • Natrium: 110 mg
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 12 g
  • Cholesterin: 109 mg
Vorbereitungszeit: 
Zubereitungszeit: 
Zeit insgesamt: 
Zutaten
Für 4 Portionen:
  • 100 g Mehl Typ 405
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 250 ml Milch 1,5%
  • 3 EL Rapsöl
  • 3-4 TL Kokosöl
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 EL Zucker
Zubereitung
  1. Zunächst die frischen Erdbeeren marinieren.
  2. Dazu die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und vierteln.
  3. In eine Schüssel geben und mit Zucker bestreuen. Verrühren und ca. 30 Minuten marinieren lassen, sodass die Erdbeeren Saft ziehen.
  4. Für die Pfannkuchen, die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
  5. Eier, Milch und Rapsöl miteinander verquirlen und schnell unter die trockenen Zutaten rühren.
  6. TL Kokosöl in eine beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
  7. Pfannkuchen von ca. 10 cm Durchmesser in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen. Den Pfannkuchen nicht zu heiß backen, denn er braucht Zeit zum aufgehen.
  8. Zusammen mit dem Kompott heiß genießen.

Mehr Brunchideen?

Omelette Halb-Halb mit Lachs und Kräutercreme

Vollkorn-French-Toast mit frischen Früchten

 

(Visited 25 times, 2 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie dieses Rezept: