Der Gefro Balance Produkttest- eine Zusammenfassung

Während der letzten zwei Wochen habe ich intensiv die Gefro Balance Produkte getestet.
Das Ergebnis lesen Sie hier!

20150715-205849-75529495.jpg

Getestet wurden die folgenden Produkte:

– Gefro Balance Klare Gemüsebrühe Querbeet
– Gefro Balance Tomatensoße und Suppe Dolce Vita
– Gefro Balance Helle Soße Edel und Gut
– Gefro Balance Dunkle Soße Kraft & Saft
– Gefro Balance Salat Dressing Amore Pomodore
– Gefro Balance Salat Dressing Gartenkräuter
Gefro Balance Suppenpause 6er Kombi Pack

Allgemein schmecken alle Produkte gut und – was mir wichtig erscheint- tragen zu einem guten Sättigungsgefühl bei. Ich vermute das liegt an den zugesetzten Ballaststoffen aus Glucomannan.

20150715-210211-75731675.jpg

Besonders ansprechend fand ich die Soßen-Basis Dunkle Soße Kraft & Saft sowie die Helle Soße Edel und Gut. Sie können sehr gut verfeinert werden- beispielsweise mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern. Dabei schmeckt die Fertigsoße nicht vordergründig und nimmt die verfeinernden Zutaten prima an. So kann man auch mit Fertigprodukten eine eigene Kreation servieren.
Meine Mitesser haben bei der Asiatischen Pilzpfanne nicht einmal gemerkt, dass ein Fertigprodukt verwendet wurde. Dabei sind die Gefro Balance Soßen glutenfrei, für Veganer und Laktoseintolerante geeignet.

20150715-210315-75795931.jpg

Ebenfalls gut – wenn es mal schnell gehen muß- finde ich die Gefro Balance Suppenpausen. Obwohl hier bloß eine kleine Portion Suppe angerührt wird ist diese schmackhaft und sättigend. Meiner Meinung nach prima für den hektischen Büroalltag.

20150715-210406-75846385.jpg

Die Salat Dressings Amore Pomodore und Gartenkräuter schmecken ebenfalls gut, allerdings lässt sich hier das Fertigprodukt nicht verleugnen. Einfach weil es ausgeglichener und weniger süß schmeckt würde ich hier ein selbstgemachtes Dressing vorziehen, wie z.B. das Tomaten-Joghurt Dressing. Außerdem ist die Zeitersparniss durch das Fertigprodukt minimal, der Gesundheitsaspekt eher eine Glaubensfrage. Wo die selbstgemachte Soße mehr Zucker dafür wenige Fett beinhaltet, gibt es beim Gefro Balance Dressing mehr Fett und weniger Zucker. Die Frage ist also ob ich eher auf Fett oder auf Zucker verzichten möchte.

Die Gefro Balance Tomatensoße Dolce Vita bietet für mich nicht ausreichend Mehrwert. Sie ist ähnlich wie die Soßenbasis Dunkle und Helle Soße geschmacklich zurückhaltend und lässt sich leicht verfeinern, allerdings bietet eine Tomatensoße aus frischen Tomaten oder gehackten Tomaten aus der Dose aufgrund der Konsistenz ein besseres Geschmackserlebnis, ist ähnlich preiswert und gesundheitlich ebenso unbedenklich. Hier entscheide ich mich klar für das Naturprodukt.

Insgesamt sind Gefro Balance Produkte die Alternative für alle, die gerne mal Fertigprodukte nutzen und gleichzeitig auf die Gesundheit achten. Insbesondere sind die Gefro Balance Produkte anderen Fertigprodukten vorzuziehen. Zudem bietet Gefro Balance unter www.gefro-balance.de/rezepte tolle Rezeptideen an.

(Visited 48 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar