Süße Pute trifft herzhaftes Gemüse

Was bleibt über dieses Gericht zu berichten… Pute hat jeder schon mal gegessen, Gemüse auch.

20150417-111613-40573800.jpg

Um zu überraschen blieb also nur die Zubereitung, daher wurde die Pute mit Datteln, Frischkäse und Koriander aufgehübscht
und das Gemüse wird vom Bulgur begleitet.

Nett angerichtet ergeben so auch die einfachsten Zutaten ein leichtes, schnelles, gesundes Abendessen.

Putenröllchen und Bulgur-Gemüse-Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

1/2 Tasse Bulgur
1 Tasse Wasser
1 EL Tomatenmark
Salz
1/2 TL Chiliflocken
5 Champignons
1 mittelgroße Karotte
1/2 Aubergine
1 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 EL frisch gehackter Koriander
2 Putenschnitzel a 150 g
1 EL geröstete Pinienkerne
1 EL gehackter Koriander
2 EL Creme fraiche
6 Datteln
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

Zunächst den Bulgur mit dem Salz, dem Wasser, den Chiliflocken und dem Tomatenmark in einen kleinen Topf geben und garen, bis der Bulgur das Wasser vollständig aufgesaugt hat.

In der Zwischenzeit die Champignons waschen und vierteln, die Karotte schälen und in Stifte schneiden, die Aubergine waschen und in Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden und die Zwiebel schälen und hacken.

Nun die Putenschnitzel vorbereiten. Dazu die Schnitzel flach klopfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Creme Fraiche mit Salz, Pfeffer und dem frischen Koriander vermischen und auf die Schnitzel streichen. Die Datteln klein schneiden, zusammen mit den Pinienkernen auf den Schnitzeln verteilen und die Schnitzel zu Rouladen einrollen. Mit Garn oder Zahnstochern befestigen, sodass die Schnitzel sich nicht mehr aufrollen können.
Die Putenrouladen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und in einer feuerfesten Form im Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten fertiggaren.

Währenddessen in einer großen Pfanne das Gemüse anbraten bis dieses bissfest gegart ist. Dann den Bulgur unterrühren und zusammen warmstellen.

Pro Portion:

kcal: 559
F: 13 g
KH: 67,4 g
davon Ballaststoffe: 15 g
davon Zucker: 14,1 g
P: 45,1 g

(Visited 41 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar