Es gibt doch attraktive Grüne

Nein, damit meine ich keine Politiker- obwohl ich zugeben muss, dass ich mir die bislang noch nicht so genau angeschaut habe.

Ich meine damit einen grünen Smoothie oder besser gesagt einen grünlichen Smoothie.
Auch bei diesem Smoothie bleibt das Gemüse allerdings auf dem Teller, denn es gibt auch grünes Obst wie die Kiwi.

Die kam hier zum Einsatz.

Und auch wenn ich skeptisch sogenannten „Superfoods“ gegenüber stehe, denn ich glaube das dies bei einer ausgewogenen Ernährung nicht nötig ist, habe ich hier ein paar Chiasamen hinzugefügt.

Warum?
Weil ich keine Zeit zum Mittagessen hatte und diese wohl durch Ihre Fähigkeit in Flüssigkeit aufzuquellen länger satt machen. Der Smoothie ersetzte daher mein Mittagessen.
Auf den Genuss hatten Sie keine Auswirkung und sie bringen noch einige Ballaststoffe mit- also warum nicht.

Wer nur einen leckeren Smoothie möchte, der kann sie auch weglassen.

20150213-110641-40001837.jpg

Ananas-Orange-Kiwi Smoothie

Zutaten:
1/4 Ananas
1 Kiwi
1 TL Chiasamen
Saft einer Orange

Zubereitung:
Ganz einfach- alle Zutaten in einen Standmixer geben, durchmischen, fertig!

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar