Veganer Lunch-to-go- heute quick and dirty

Jetzt versuche ich das mit dem vegan leben bereits einen Monat und stoße wahrlich auf viele unvorhergesehene Hindernisse.

Einer begegnete mir heute morgen als ich auf die Uhr schaute. Mist- schon so spät und ich hatte noch nichts fürs Mittagessen vorbereitet. Da die Kantine ja nun nicht der beste Fundort für veganes Essen ist, wollte ich mir schnell mal ein Brot schmieren- natürlich ohne Wurst, Käse, seltsamen veganen Brotausstrich aus der Dose, sondern natürlich. Ich bin kein Freund von Dosenfutter.

Im Gemüsebestand war noch eine Avocado und eine rote Paprika.

Also ein Sandwich mit Guacamole und Paprika…

20140115-212345.jpg

Sandwich mit Guacamole und Paprika

Zutaten:

2 Scheiben Vollkorntoast
1 Avocado
1/2 rote Paprika
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung:

Vollkorntoast toasten. Die Avocado schälen, den Stein entfernen und mit der Gabel in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Zitronensaft, Salz, Pfeffer dazu und alles gut vermischen. Die Paprika waschen entkernen und in Würfel schneiden.

Nun das Vollkorntoast mit Guacamole bestreichen, eine Seite mit Paprikawürfeln bestreuen, zusammenklappen und diagonal teilen.

(Visited 20 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar